Beratung Professoren

Orientierung im Schweizer Gesundheitssystem

Ein Beratungsservice des Instituts für Hausarztmedizin für neue Professorinnen und Professoren an der Universität Zürich

Das Schweizer Gesundheitssystem ist eines der besten der Welt, es bietet einerseits einen sehr niederschwelligen Zugang, andererseits aber auch eine hohe Fragmentierung und Spezialisierung. Versicherungsrechtlich ist es durch einen Krankenversicherungszwang und privatrechtliche Verträge zwischen den Versicherten, respektive den Dienstleistern wie Ärztinnen und Ärzten sowie Spitälern, gekennzeichnet. Obwohl es Ähnlichkeiten zu den Nachbarländern gibt, so unterscheidet es sich doch in wesentlichen Punkten etwa vom Gesundheitssystem in Deutschland oder anderen Nachbarländern. Das Institut für Hausarztmedizin der UZH bietet in einem persönlichen Beratungsgespräch eine erste Orientierung für neu berufene Professorinnen und Professoren der UZH an.

Bitte vereinbaren Sie einfach einen Termin unter: +41 44-2559855 oder per email: anke.schickel@usz.ch

Natürlich dürfen Sie uns auch sonst zu medizinischen Fragen oder Fragen zu Ansprechpartner im Gesundheitssystem generell oder in Zürich kontaktieren.http://www.hausarztmedizin.uzh.ch

Orientation in the Swiss Healthcare System

A service of the Institute of Primary Care at the University of Zurich for new Professors at the UZH

The Swiss Healthcare system is characterized by an easy accessible healthcare system, but also by a highly fragmented and specialized system, in which the orientation can be sometimes difficult. Every citizen is obliged to have a health insurance based on private contracts with insurances. The contracts with health care providers as physicians and hospitals differ also from the situation in systems as the US or UK. Even some similarities exist; the Swiss system is different in many ways to the systems of its neighbors as Germany, Austria or France. The Institute of Primary Care of the University of Zurich offers some orientation in the Swiss healthcare system, including its legal aspects in a personnel talk about, taking into account the individual situation.

Please contact us by phone: +41 44-2559855 or by mail: anke.schickel@usz.ch.

Of course you can also contact us if you have need some medical advice or if you have questions regarding contact persons within the Swiss healthcare system in general or locally. http://www.hausarztmedizin.uzh.ch